Durch seine exponierte Lage, direkt an einer der Hauptplätze der Landeshauptstadt Hannovers, begeistert der Standort durch sein urbanes Umfeld und einer einmaligen Verkehrsanbindung. Ob zu Fuß, mit dem Pkw oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln-die schnelle und perfekte Anbindung begeistert und setzt Maßstäbe.

Die Hauptverkehrsachsen Hildesheimer Straße, Friedrichswall, Georgstraße und Marienstraße laufen am Standort, dem Aegi, sternförmig zusammen.

Direkt unter dem Gebäude befindet sich die U-Bahnstation Aegi über die Sie innerhalb einer Station die pulsierende Fußgängerzone am Kröpke oder innerhalb von zwei Stationen den Hauptbahnhof erreichen. Zu den Flughafenterminals gelangen Sie sozusagen von Haus zu Haus.

Über die Marienstraße, der Hildesheimer Straße und dem Messeschnellweg sind die Autobahnen A2 und A7 innerhalb weniger Minuten zu erreichen.

Alles in allem der perfekte Standort.

Umfeld

Kultur und Kommerz direkt vor der Haustür

Der historische Aegidentorplatz ist heute einer der 1A-Adressen in der Landeshauptstadt Hannovers. Namhafte Unternehmen der Versicherungs- und Bankenbranche , bekannte Anwalts- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, diverse Ministerien, kulturelle Einrichtungen und nicht zuletzt die Nähe zu den pulsierende Einkaufsstraßen Georgstraße und Kröpke, mit Ihrem breit gefächerten Waren- und Dienstleistungsstandort, kennzeichnen dieses urbane Umfeld.

Nur wenige Meter entfernt beginnt die exklusive Flaniermeile Georgstraße mit einem hochwertigen Angebot von eleganten Restaurants, Cafes, bekannter Szenebars und dem Opernhaus. Auch die über die Stadtgrenze hinaus bekannte Markthalle, der so genannte „Bauch“ von Hannover, und die historische Altstadt sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.

Als Naherholungsgebiete bietet der naheliegende Maschsee stilvolle Erholung und aktive Freizeitgestaltung.

Dieses urbane Umfeld lässt keine Wünsche offen und bildet den optimalen Rahmen für Ihre geschäftlichen Aktivitäten.